Carmina Burana bei den Weilburger Schlosskonzerten

Carmina Burana bei den Weilburger Schlosskonzerten

Am 08.07.18 war Vox Quadrata eingeladen Orffs Carmina Burana in der Fassung für zwei Klaviere und Schlagwerk im Rahmen der Weilburger Schlosskonzerte aufzuführen. Bei bestem Wetter war der wunderschöne Renaissancehof des Weilburger Schlosses nahezu ausverkauft. Unterstützt wurden wir von den Pianisten Gustav Piekut und Julius Asal, den Solisten Mechthild Bach, Ipca Ramanovic und Theodore Browne sowie einem ausgezeichneten Schlagwerk-Ensemble um Babette Haag. Das Publikum war begeistert und belohnte die Leistungen mit Standing Ovations. (Foto: Andreas Müller)