Cantus Juvenum Karlsruhe

Cantus Juvenum Karlsruhe – die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche – wurde 2006 mit dem musikalischen Schwerpunkt Geistliche Chormusik gegründet. Im Rahmen internationaler Konzerttätigkeit, musikalischer Gottesdienste, Opernaufführungen am Badischen Staatstheater und im Festspielhaus Baden-Baden, Kooperationen mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, den Münchner Philharmonikern, sowie der Badischen Staatskapelle, begeistert Cantus Juvenum Karlsruhe seit über 10 Jahren. Zahlreiche Preise, u.a. Einzelpreise der jungen Sängerinnen und Sänger auf Landes- und Bundesebene des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und der Internationale Jugendtheaterpreis Papageno-Award/Linz 2012 unterstreichen den Erfolg der Singschule, in der heute etwa 150 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten- bis zum jungen Erwachsenenalter mitwirken. Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach im Jahr 2015 und die Sommertournee 2016 durch Norditalien erhielten ein sehr positives Presseecho. Die Künstlerische Leitung der Mädchenchöre liegt bei Peter Gortner, die der Knabenchöre bei Tristan Meister.